K. Mira Ceti, 

geboren in Dresden, wohnhaft im Hamburger Speckgürtel. 

In meinen Bildern zeige ich gern zwei völlig entgegen gesetzte Welten. Zum Einen die Schönheit und Ruhe der Natur und zum Anderen die Hektik und digitale Schnelllebigkeit unserer Zeit. 

Das unterstreiche ich, in dem ich diese beiden Welten, in zwei unterschiedlichen Stilrichtungen und Techniken mit einer großen Farbigkeit, auf die Leinwand bringe.  

Die Farbigkeit soll einerseits Lebensfreude zum Ausdruck bringen, aber andererseits soll sie provozieren, zwingen sich mit unsere Zeit auseinander zu setzten. 

Wir können unsere moderne digitale Welt nur genießen und weiterentwickeln, wenn wir dabei nicht unseren Ursprung außer Acht lassen.

Ich verknüpfe gern die klassische Technik mit der innovativen, modernen Technik der Ölmalerei, in welcher mich unter anderem Prof. Hannes Baier von der Leonardo Kunstakademie Salzburg unterrichtet hat. Die Gemälde sollen eine Verbindung zwischen Altmeisterlich und Moderne schaffen.

Auf Grund meiner Auslandsreisen, welche mich durch Teile Europas und Amerikas, Asiens, den Kontinent Australiens, Südafrika und als Höhepunkt Tansania mit der Besteigung des Kilimandscharos führten, ließ ich mich von der Schönheit der Natur zum Malen inspirieren.

Durch die Lehre meines Meisters Herdin Radtke und einem autodidaktischen Studium erlernte ich die Technik der altmeisterlichen klassischen Ölmalerei. 

Nach dem ich ein zweijähriges Fernstudium an der Hamburger Akademie für Fernstudien in „Kreativer Malerei“ abgeschlossen hatte, 

absolvierte ich das Kunststudium mit anschließendem Meisterabschluss, an der Leonardo Kunstakademie Salzburg bei Prof. Hannes Baier, wodurch ich nun meine Vorstellungen und Ideen professionell entfalten kann.  

Voraussichtliche Ausstellung:

01. - 04. Oktober 2020 22th Art International Zurich

Ständige Ausstellung:

Lindwurm Eventlocation Kummerfeld bei Hamburg

Nationale und Internationale Ausstellungen:

2020 Görlitz Landratsamt 

2019 Abschluss Vernissage Meisterklasse Mattsee an der „Leonardo Kunstakademie Salzburg“ * 21th Art International Zurich * Asia Contemporary Art Hongkong * Privatbankhauses August Lenz Hamburg * Görlitz Landratsamt

2018 Abschluss Vernissage Mattsee vom zweijährigen Kunststudium an der „Leonardo Kunstakademie Salzburg“ * Art Salzburg Contemporary * 20th Art International Zurich * Galerie "Makowski" Berlin, Friedrichstrasse

Ausbildung: 

ständige Seminare bei verschiedenen Dozenten wie: Prof. Hannes Baier, Herdin Radtke, Mag. Marcus Stiehl, Mag. Susanne Steinbacher

2019 Masterclass Lizenz Nr. 5 als Seminarleiter-Leiter nach Herdin Radtke Bad Salzschlirf *

2019 Meisterklasse bei Prof. Hannes Baier „Leonardo Kunstakademie Salzburg“ in Mattsee

2018 Zertifikat der Lizenz Klasse 4 als Workshop-Leiter nach Herdin Radtke Bad Salzschlirf * Abschlusszertifikat vom zweijährigen Kunststudium an der „Leonardo Kunstakademie Salzburg“ bei Prof. Hannes Baier * Zertifikat der Lizenz Klasse 3 als Workshop-Leiter nach Herdin Radtke Bad Salzschlirf

2016 Beginn eines zweijährigen Kunststudiums an der „Leonardo Kunstakademie Salzburg“ in Mattsee  * Zertifikat der Lizenz Klasse 2 als Workshop-Leiter nach Herdin Radtke Bad Salzschlirf 

2015 Zertifikat der Lizenz Klasse 1 als Workshop-Leiter nach Herdin Radtke Bad Salzschlirf

2012 – 2014 Zweijähriges Fernstudium an der Hamburger Akademie für Fernstudien „Kreative Malschule“